Porsche Zentrum St.Gallen
Tel: +41 71 244 54 40
info@porsche-stgallen.ch

Anergienetz St.Gallen

Durch intelligente Vernetzung zu einer nachhaltigen Energieversorgung. 119 Tonnen CO2 spart das Porsche Zentrum St.Gallen jährlich ein.


Das Anergienetz ist ein kaltes Wärmenetz, welches mit tiefen Temperaturen betrieben wird. Wer an ein Anergienetz angeschlossen ist, kann je nach Bedarf überschüssige Wärme in das Netz einspeisen oder Wärme beziehungsweise Kälte beziehen.

Die im Industrie- und Gewerbegebiet zwischen St.Gallen-Winkeln, Gossau Ost und Abtwil ansässigen Unternehmen tragen einen wesentlichen Anteil zur Wertschöpfung in der weiteren Region bei. Dabei wird Energie umgesetzt, welche teilweise in Form von Abwärme an die Umgebung abgegeben wird.

Im Oktober 2018 wurde die energienetz GSG AG gegründet. Das Porsche Zentrum St.Gallen gehört zu den ersten Partnern des Netzwerks und verfolgt mit dieser Erschliessung die konsequente Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie und die Absicht, den Betrieb möglichst CO2-Neutral zu bewerkstelligen.